Surfplatz Logo
Die besten Plätze
für deinen Wassersport

Deutschland Flag Wakeboarden in Hamburg

In Hamburg gibt es mit dem Wakeboardlift Harburg Hamburg eine gute Location unweit von Hamburgs City, an der ihr Wakeboarden könnt. In der Hansestadt Hamburg gibt es zahlreiche Badeseen, doch leider kann man nur an einem der Seen Wakeboarden. Aber liebe Wakeboarder, einer ist besser als keiner. Und mit dem Cable in Hamburg habt ihr einen tollen Spot. Ein Besuch zahlt sich definitiv aus.

Neben Wakeboarden zahlt sich natürlich definitiv ein Besuch der Hansestadt Hamburg aus. Auf den Landungsbrücken spazieren gehen, eine Currywurst am Hafen, ein Bier bei Strand Pauli. Das Flair von Hamburg ist bezaubernd. Wenn ihr ein zweites Cable bei Hamburg besuchen wollt, dann schaut beim Cable Arena Pinneberg in Schleswig Holstein vorbei. Das Cable befindet sich nördlich von Hamburg.

  • 1
    posted by marek 6 month ago

    Wenn ihr Lust auf Wakeboarden bei Hamburg habt, ist der Cable Park Hamburg Harburg die ideale Adresse für alle Wakeboarder und Wasserski-Fahrer. Die Wakeboard Anlage ist bisher die einzige Möglichkeit bei Hamburg. Der Cable Park ist ein Full-Cable mit 5 Masten und einer Länge von 870 Metern.

    Wie heutzutage Standard, gibt es neben dem Wakeboarden auch ein Cafe bzw. Restaurant mit Sonnen-Terrasse sowie einen Beach Club. Auch ein Shop ist vorhanden, und natürlich könnte ihr euch auch die passende Ausrüstung ausborgen.

    Der Wasserskilift liegt im südlichen Hamburger Ortsteil Harburg am Neuländer See. Öffentlich erreichbar ist der Lift mit der Buslinie 149 vom S-Bahnhof Harburg. Mit dem PKW benötigt man ca. 15 Minuten südlich vom Stadtzentrum Hamburg. Die Anlage befindet sich direkt am A1 Autobahn Anschluss Harburg.

    Am Neuländer Baggerteich 3
    21079 Hamburg
    Deutschland

    Homepage Map Edit Video Lesen Mehr lesen