In Hamburg gibt es mit dem Wakeboardlift Harburg Hamburg eine gute Location unweit von Hamburgs City, an der ihr Wakeboarden könnt. In der Hansestadt Hamburg gibt es zahlreiche Badeseen, doch leider kann man nur an einem der Seen Wakeboarden. Aber liebe Wakeboarder, einer ist besser als keiner. Und mit dem Cable in Hamburg habt ihr einen tollen Spot. Ein Besuch zahlt sich definitiv aus.

Neben Wakeboarden zahlt sich natürlich definitiv ein Besuch der Hansestadt Hamburg aus. Auf den Landungsbrücken spazieren gehen, eine Currywurst am Hafen, ein Bier bei Strand Pauli. Das Flair von Hamburg ist bezaubernd. Wenn ihr ein zweites Cable bei Hamburg besuchen wollt, dann schaut beim Cable Arena Pinneberg in Schleswig Holstein vorbei. Das Cable befindet sich nördlich von Hamburg.